Hausmeisterservice in Bad Münder & Umgebung

Ihr Sägeketten-Schärfservice in Bad Münder & Umgebung

Wenn Ihre Kettensäge nicht mehr richtig schneidet und die Sägeleistung bemerkbar abnimmt, ist es vermutlich an der Zeit, dass Sie Ihre Sägekette bei mir schärfen lassen. Mit einer stumpfen Kette zu arbeiten ist mühsam und ärgerlich. Auf Dauer kann sich dies auf die gesamte Kettensäge auswirken. Beispielsweise kann die Führungsschiene überhitzen. Deshalb tun Sie gut daran, Ihre Kettensäge bei mir als Ihrem Profi nachschleifen zu lassen.

In aller Regel dauert das Nachschärfen Ihrer Kettensäge nur wenige Tage. Ich sende Ihnen Ihr fertiggeschliffenes Arbeitsgerät zurück oder Sie holen es vor Ort ab, damit Sie schnell wieder an die Arbeit gehen können. Auf meiner Website erfahren Sie zudem, ob es sich überhaupt noch lohnt, Ihre Kettensäge schärfen zu lassen.

... jetzt Sägeketten schärfen lassen

Eignet sich meine Sägekette zum Schärfen?

Prüfen Sie zunächst, ob Ihre gebrauchte Sägekette für meinen Schärf Service geeignet ist. Weist Ihre Kette nur kleinere Mängel und Abnutzungen auf, können Sie einen Schärf Service bei mir bestellen.

Treten die folgenden Mängel an Ihrer Sägekette zum Vorschein, macht ein Schärfen keinen Sinn mehr. Hierbei empfehlen wir Ihnen, direkt eine neue Sägekette zu kaufen.

Schneidezahn ist abgebrochen

Wenn einer oder mehrere Schneidezähne Ihrer Sägekette verbogen, gerissen oder abgebrochen sind, sollten Sie die Kette austauschen. Der Schneidezahn besteht aus einem speziell gehärtetem Metall, somit ist ein Rückbiegen nicht möglich. Wenn Sie mit dem verbogenen Schneidezahn weiterhin Holz schneiden, kann der Motor der Kettensäge überlastet werden oder es kommt zu einem Kettenriss.

Verbogene Kettenglieder

Wenn Ihre Kette einmal oder mehrmals vom Schwert gesprungen ist oder sich im Schnittspalt verkeilt hat, spricht man von verbogenen Kettengliedern. Die Bieg Stelle wird zur Schwachstelle und könnte beim erneuten Einsatz brechen, was schlimme Folgen nach sich ziehen könnte. Daher raten wir vom Schleifen einer verbogenen Kette vehement ab.

Schneidezahn ist abgeschliffen

Wenn Sie die Schneidezähne bis zu 10x nachgeschärft haben, sind sie so stumpf und kurz, dass sie keine Schnittleistung mehr erbringen. Ein Nachschärfen wäre hierbei sehr unwirtschaftlich und gefährlich. In diesem Falle tauschen Sie die Kette besser gegen ein neues Modell.

Gradbildung an den Treibgliedern

Prüfen Sie den Verschleißgrad Ihrer Treibglieder. Wenn eine Sägekette stark beansprucht wird, kann es zu einer Gratbildung am Treibglied kommen. Wenn die Ritzel Aufnahme „Punkte“ hat, läuft die Kette bereits auf der Kupplung und kann dadurch sehr große Motorschäden an der Motorsäge verursachen. Durch den Grat ist es gut möglich, dass ein Absatz oder eine Kerbe im Ritzel entstanden ist. Dann müssen die Treibglieder professionell entgratet werden. Andernfalls wird die Führungsschiene stark beansprucht und beschädigt. Sie können entscheiden, ob ich den Grat an Ihrer Kette entfernen soll oder Sie ihn beibehalten wollen.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Image

Christian Sill

Telefon: 0 50 42 986 905 3
Telefax: 0 50 42 986 806 2
E-Mail: buero@sill-hausundgartenservice.de